IHR WEGWEISER FÜR DESINFEKTIONSMATERIALIEN UND SCHUTZAUSRÜSTUNGEN GEGEN CORONA IN NORDRHEIN-WESTFALEN.

Auf PROTECT[X] finden Sie Produzenten, Händler und sonstige Unternehmen, die Sie mit entsprechenden Produkten beliefern können.

Franz Ziel GmbH

Hersteller

Unternehmensvorstellung

Franz Ziel GmbH – Protecting Life with Technology

Die Franz Ziel GmbH ist ein wachstumsstarkes, familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen und steht für Innovation, Zuverlässigkeit und Entwicklung in der Reinraumtechnik. Mit aktuell 180 Mitarbeiter in drei Produktionsstätten am Gründungsstandort Billerbeck und nahezu 40 Jahren Erfahrung erarbeiten wir anspruchsvolle Lösungen für namhafte Unternehmen weltweit. Das Unternehmen ist ebenso durch die Schwestergesellschaft Franz Ziel USA inc. in den USA vertreten.

Qualitative Produktvielfalt

Sowohl unser Handeln als auch unser Produktportfolio ist durch QUALITÄT, FLEXIBILITÄT und GESUNDES WACHSTUM bestimmt. Dabei widmen sich 95% der Produkte der Pharmaindustrie. Es ist unsere oberste Priorität, die Kontamination durch die Aufrechterhaltung der Sterilität von Arzneimitteln während der Verarbeitung in kontrollierten Umgebungen zum Schutz des Menschen zu vermeiden. Unser jahrelanges Know-how spiegelt sich in einer breiten Produktpalette wider. Diese umfasst zum einen verschiedene ISOLATOR- und RABS-Technologien, zum anderen LAF-Systeme, die den unterschiedlichen Anforderungen im Bereich Personen-, Produkt- oder einer Kombination aus Personen- und Produktschutz als Standard- oder Sonderausführung gerecht werden. Darüber hinaus widmen wir uns dem Transfer von Material oder Personen zwischen unterschiedlichen Reinraumzonen. Abgesehen von dieser Produktvielfalt hat es sich die Franz Ziel GmbH zur Aufgabe gemacht, für das richtige Equipment zu sorgen. Dies ermöglichen wir durch unser Handschuhprüfsystem und Entstaubungsanalagen zur Reinigung von Prozessmaschinen.

Effiziente Projektausführung

Franz Ziel steht dem Kunden während des gesamten Projektverlaufs zur Seite und setzt die dazugehörigen Projektschritte in-Haus und mit eigenem Personal um, sodass ein hohes Maß an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit entsteht. Bei einer ersten Beratung werden die Probleme und Lösungen erarbeitet – unter stetiger Bezugnahme auf die aktuellen Regularien. Es folgt die Erstellung von Konstruktionen mithilfe modernster CAD Konstruktion. Auf Grundlage dessen kommt es zur Herstellung der Maschinen und späteren Werksabnahme. Für eine reibungslose Inbetriebnahme übernimmt Franz Ziel die Montage. Ebenso wird die Dokumentation nach aktueller Maschinenrichtlinie sowie die GMP-konforme Erstellung der Qualifizierungsdokumentation erstellt. Auch weiterführender Service ist selbstverständlich, wie beispielsweise GMP Compliance Support oder die Wartungen der Maschinen.

Gründungsdatum: 01.04.1982


Leistungen

Wiederaufbereitung von FFP2 und FFP3 Masken mit vH2O2 (verdampftem Wasserstoffperoxid), Hersteller von Equipment für die pharmazeutische Industrie; Luftreiniger


Ausrüstungsschwerpunkte

Dekontaminationsservice, Luftfilter/-reinigung


Referenzprojekte

https://www.ziel-gmbh.com/news/ffp3-masken-engpass/
https://www.ziel-gmbh.com/wp-content/uploads/2020/04/Masken-Dekonatmination_-Pressetext-v1.7_Karthaus.pdf

https://www.ziel-gmbh.com/produkte/air-infect-protect/

Lieferung

International

Durchschnittliche Lieferdauer:
2 Tage


Kontaktdaten

Raiffeisenstraße 33
48727 Billerbeck

E-Mail: ralf.essling@ziel-gmbh.com
Tel.: 02543/2335-0


Social Media-Kontakt

https://www.ziel-gmbh.com/