IHR WEGWEISER FÜR DESINFEKTIONSMATERIALEN UND SCHUTZAUSRÜSTUNGEN GEGEN CORONA IN NORDRHEIN-WESTFALEN.

Auf PROTECT[X] finden Sie Produzenten, Händler und sonstige Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen die Sie mit entsprechenden Produkten beliefern können.

Ecomedis medizintechnik gmbh

Händler

Unternehmensvorstellung

1992 in Münster gegründet, präsentiert sich die Ecomedis medizintechnik gmbh im 28. Jahr ihres Bestehens mit insgesamt 30 Mitarbeitern, weltweit über 500 Kunden und einem Exportanteil von 20 Prozent als innovatives Hochtechnologieunternehmen der Medizintechnik. Bei zweistelligen Zuwachsraten in den letzten vier Jahren ist Ecomedis auch ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb mit fachlich anspruchsvollen Tätigkeitsfeldern in einem Spezialsegment der Medizintechnik. Das Hauptgeschäft von Ecomedis ist die Entwicklung und Produktion von Kathetern. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485: 2016. So erfüllt Ecomedis die Voraussetzung, auch die Phase zur behördlichen Marktzulassung im In- und Ausland abzudecken. Ergänzt wird das Leistungsspektrum von Ecomedis mit dem exklusiven Handel von Einmalprodukten für den täglichen Bedarf auf OP-Stationen und in der Intensivmedizin von Krankenhäusern. Dies sind z. B. Schüsseln, Schalen, Becher, Lampengriffschutzhüllen und weitere Komponenten. Ein weiteres bekanntes Produkt im Handelsportfolio von Ecomedis ist ein Labeling-System zur Kennzeichnung für die Ausrüstung in der Notfallmedizin. Die Etiketten aus den Kategorien Spritzenetiketten, Perfusoretiketten, Etiketten für Leitungen und Etiketten für Zusatzmedikation entsprechen der DIVI-Empfehlung 2010 und dem DIVI-Update 2012. Bei bundesweiten Rettungsdiensten, Feuerwehren sowie in Notfallstationen stellen sie sicher, dass Verwechslungen ausgeschlossen sind. Im August 2016 bezog Ecomedis am Gustav-Stresemann-Weg 60 neue Büro- und Produktionsflächen. Hier schuf Ecomedis auf nahezu mehr als verdoppelter Nutzfläche mit einem Reinraumkonzept, das europäischen sowie us-amerikanischen Richtlinien entspricht, die Voraussetzungen für weiter anhaltendes Unternehmenswachstum insbesondere im internationalen Geschäft der Katheterentwicklung und-Produktion.

Gründungsdatum: 04.05.1992


Leistungen

Beschaffung von Hand-und Flächendesinfektionsmittel, Beschaffung von Latex-oder Vinyl Einmal-Handschuhen, Beschaffung von Atemschutzmasken aller Art, OEM Zulieferer und verlängerte Werkbank für die Med-Tec Industrie, Hersteller von Katheter-Systemen, Entwicklung von Medizinprodukten


Ausrüstungsschwerpunkte

Desinfektionsmittel, Handschuhe, Masken, Materialzulieferer, Sonstiges

Unterkategorien Schutzmaske

Behelfs- und Community-Masken, Medizinischer Mund-Nasen-Schutz, Filtrierende Halbmasken (FFP2)


Referenzprojekte

UKM Münster
Charite´Berlin
Uni-Klinik Freiburg
Uni-Klinik Wien
B.Braun Melsungen
Philips Healthcare

Lieferung

National

Durchschnittliche Lieferdauer:
2 Wochen


Kontaktdaten

Gustav-Stresemann-Weg 60
48155 Münster

E-Mail: frank.schiwek@ecomedis.de
Tel.: 0251-321181-0


Social Media-Kontakt

http://www.ecomedis.de